Rapid Prototyping

Kostengünstige und rasche Prototypentwicklung Ihres zukünftigen Erfolgsproduktes.

Die ersten Schritte Richtung Perfektion

Möchten Sie schnell, ohne viel Investition Ihr Produkt testen? Dann haben wir das richtige für Sie. Durch Rapid Prototyping Techniken und die IXOLIT Toolchain können wir in kürzester Zeit ein funktionsfähiges Minimum Viable Product erstellen. Dank integrierter Analysetools wie Google Analytics können Sie beurteilen, ob Ihr Produkt in die richtige Richtung geht, oder ob Änderungen in Betracht gezogen werden müssen. Durch agile Entwicklungsmethoden haben wir für die weitere Entwicklung einen sehr schnellen Prozess, um Modifikationen und weitere Funktionalitäten zu implementieren und zu deployen.

Schritt 1: Wireframe

Als erster Schritt wird ein Wireframe erstellt, der die minimale Funktionalität ohne das Design illustriert. Dieses Mockup hilft dem Projekteigentümer, das fertige Projekt zu visualisieren und eventuell fehlende Funktionen zu entdecken. An diesem Modell werden mögliche Änderungen vorgenommen, bevor die Entwicklung startet.

Schritt 2: Funktionierender Prototyp

In dieser Phase wird das Projekt mit fertigen Modulen, die eventuell später ausgetauscht werden, gebaut. Vor dem Erstlaunch erfolgt noch ein Feinschliff, jedoch kommen keine weiteren Funktionen mehr hinzu. In diesem Schritt werden auch die wichtigen Analysepunkte (z.B. Google Analytics Tracking Code) verbaut und die Analysesoftware konfiguriert.

Schritt 3: Auswerten

Die von der Messsoftware gelieferten Daten müssen ausgewertet werden. Je nachdem, was die Messdaten prognostizieren, wird die Richtung, in die das Projekt weiterentwickelt wird, beeinflusst.

Schritt 4: Weiterentwicklung, A/B Testing

Anhand der ausgewerteten Daten werden Verbesserungsvorschläge empfohlen und umgesetzt. Danach werden wieder Messdaten gesammelt und ausgewertet. Wenn die neue Funktionsweise die gewünschte Änderung im Verhalten der User bewirkt hat, wird sie behalten, ansonsten wird sie verworfen. Weitere Entwicklungen werden nach diesem Prinzip weitergeführt.

Ihre Vorteile

  • Minimum Viable Product als Basis für Ihre weiteren Entwicklungsschritte
  • Integrierte Analysetools
  • Agile Entwicklungsmethoden erlauben es, Änderungen leicht vorzunehmen
  • Anhand genauer Daten sind effiziente Optimierungen möglich

Der greifbare Erfolg

Durch die Möglichkeit den ersten Prototypen Ihres Produktes kosteneffizient und schnell durch erfahrene Profis testen zu lassen, können Sie viel über Ihr Produkt erfahren und diese neuen Erkenntnisse in Ihrem Entwicklungsplan berücksichtigen. So erhält Ihr Rapid Prototype das Potential in der Zukunft zu einem erfolgreichen Produkt zu avancieren.

Benötigen Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie unsere Experten.