Payments in der iGaming Industrie

Flexible Zahlungsmanagement-Plattformen sind entscheidend für den Erfolg von Online-Casinos, Sportwetten-Anbietern und Multiplayer-Spielen
23.01.2020 | News

Was erwarten iGaming Unternehmen von ihren Zahlungspartnern? Mehr Flexibilität. Online-Casinos, Sportwetten-Websites und Multiplayer-Games legen Wert auf Konnektivität und möchten ihren Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Bezahlung von Games und Auszahlung von Prämien bieten. 

Unsere Payment Orchestration Plattform IXOPAY ist dazu ausgelegt, genau diese Anforderungen zu erfüllen und damit das Wachstum der iGaming Industrie zu unterstützen. Daher ist es auch kein Zufall, dass wir uns für die Bekanntgabe des neuen Secure Payout Features von IXOPAY auf einer der größten iGaming-Messen entschieden haben: SiGMA 2019, die 15.000 Experten nach Malta lockte.

IXOPAY's Secure Payouts reduziert das Risiko von menschlichen Fehlern bei der Freigabe von Finanzerträgen. Mit diesem neuen Feature lassen sich via IXOPAY individuelle Verifizierungs- und Genehmigungsprozesse für Auszahlungen teamübergreifend darstellen. So werden beispielsweise zuständige Mitarbeiter benachrichtigt, wenn die angestoßene Transaktion ein vordefiniertes Limit übersteigt, bevor der Betrag ausgezahlt wird.   

"Das Feedback, das wir auf der SiGMA zu unserer Secure Payout Feature erhalten haben, war sehr positiv", sagt Kaja Franeta, Customer Success Manager bei IXOPAY. “Das 4-Augen-Prinzip, das den Secure Payouts zugrunde liegt, hat das Interesse von vielen Experten aus der iGaming Industrie geweckt.”

Kaja Franeta, Customer Success Manager bei IXOPAY
“Das 4-Augen-Prinzip, das den Secure Payouts zugrunde liegt, hat das Interesse von vielen Experten aus der iGaming Industrie geweckt.”
Kaja Franeta
Customer Success Manager bei IXOPAY

SiGMA Malta Recap

In einer high-risk Branche wie iGaming ist das 4-Augen-Prinzip ein integraler Bestandteil der Betrugserkennung und -vermeidung. Daher ist eine Zahlungsplattform wie IXOPAY, die die Einrichtung von Workflows zum Fraud Management ermöglicht und das Erkennen von betrügerischen Transaktionen erleichtert, von hohem Wert. Weitere Funktionen von IXOPAY, die auch unter anderem unseren White-Label-Kunden helfen, verdächtige Aktivitäten zu erkennen und präventive Maßnahmen auszulösen, sind die Risk Management Engine und die Smart Routing Engine.

Die Risk Management Engine von IXOPAY nutzt eine Scorecard-Logik, um die 3D Secure Verification auszulösen, Transaktionen auf einer Liste zur weiteren Überprüfung zu “parken” und Risikomanager über verdächtige Aktivitäten zu informieren. In einem Multiple-Acquirer-Setup — d.h. wenn Zahlungen über verschiedene Cashiers eingehen — stützt sich die Smart Routing Engine von IXOPAY auf die von der Risk Management Engine berechneten Scores, um zu bestimmen, welches das ideale Routing für Transaktionen mit verschiedenen Risikoklassifizierungen ist.

Zusätzlich zu den Sicherheitsbedenken, haben einige Besucher unseres Standes bei der SiGMA 2019 angemerkt, dass sie mit veralteter Software zu kämpfen haben und mit der fehlenden Flexibilität ihres bestehenden Zahlungs-Gateways unzufrieden sind. Glücklicherweise unterscheidet sich IXOPAY von anderen Plattform Anbietern am Markt: Wir sind bestrebt, die beste Erfahrung im Zahlungsverkehr sowie die schnellsten Integrationszeiten zu bieten. Damit ermöglichen wir unseren Kunden zu jeder Zeit auf die unterschiedlichen Payment Service Provider (PSPs) und Zahlungsmethoden ihrer Wahl zuzugreifen. 

Durch den Besuch von Fachmessen wie SiGMA und ICE halten wir mit den Trends in der iGaming-Branche Schritt und veröffentlichen regelmäßig passende Software Features und Payment Adapters, einschließlich der Integration von PSPs in den schnell wachsenden Märkten Lateinamerikas, Afrikas und Asiens.

“Auch 2020 werden wir wieder die SiMA besuchen”, sagt Adam Vissing, VP Sales & Business Development. “Mit unserer Plattform können wir die Flexibilität und Schnelligkeit bieten, die die iGaming Industrie sich wünscht. Unsere leistungsstarken Tools für Transaction Routing, Risk Management und Reportings in Verbindung mit der globalen Konnektivität mit mehr als 65 Zahlungsanbietern und hunderten von Payment Methoden kann signifikant dazu beitragen die Konversionsrate zu steigern, den Betrug zu reduzieren und die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten."

IXOPAY bei der SiGMA in Malta 2019

Über IXOPAY

IXOPAY ist eine Payment Orchestration Plattform, die unabhängiges, flexibles und globales payment processing ermöglicht. Als hoch-skalierbarer und PCI-DSS zertifizierter “Fintech Enabler”, erfüllt IXOPAY sowohl die Wünsche von großen Kunden, als auch jene von “White Label” Kunden, wie z.B. Payment Service Providern, Acquirern und unabhängiges Sales Organisations (ISOs).  Die moderne, leicht erweiterbare Architektur bietet intelligente Routing- und Cascading-Funktionen sowie modernstes Risikomanagement, automatisierte Reconciliation und Settlement Funktionalitäten mit Plugin-basierten Integrationen von Acquirern, Payment Service Providern und alternativen Zahlungsmethoden (APMs).

IXOPAY ist Teil der 2001 gegründeten IXOLIT Group, die nationale und internationale eCommerce Kunden aus Wien, Österreich und Florida, USA betreut. Das inhabergeführte und finanzierte Unternehmen ist von einem zwei-köpfigen Team zu einem IT-Spezialisten mit über 65 Experten gewachsen, das innovative Lösungen und Produkte im Herzen von Wien entwickelt.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Treffen Sie sich mit uns bei der ICE London, um Payments Orchestration für Gaming und Online-Casinos zu besprechen.

Termin vereinbaren

Das könnte Sie ebenfalls interessieren