IXOPAY als technischer Dienstleister im Sinne der PSD2

Unsere Zahlungsplattform leitet Transaktionen an PSPs weiter, hält aber niemals Fremdgeld

Kunden von IXOPAY leiten durch unsere Payment Orchestration Platform eingehende Transaktionsdetails ihrer Händler an Online-Zahlungsdienstleister weiter, wie an etwa Banken und Acquirer, um Transaktionen abzuwickeln, Risiken & Flow-Strategien zu verwalten und vieles mehr. IXOPAY hält dabei niemals Fremdgeld, sondern agiert ausschließlich als unabhängiger technischer Dienstleister (genauer gesagt: als Dienst im Sinne des Artikel 3 litera j PSD2). IXOPAY trägt somit zur Erbringung von Zahlungsdiensten bei, ohne dabei in den Besitz der zu transferierenden Geldbeträge zu kommen.

"Wir sind stolz darauf, dass auch konzessionierte Zahlungsinstitute zu unseren White Label Kunden zählen und IXOPAY unter anderem zur Verwaltung von Zahlungsvorgängen nutzen. IXOPAY erfüllt somit mittelbar seit Jahren die strengen Konzessionsvoraussetzungen der österreichischen Finanzmarktaufsicht und unterliegt deren Prüfungen," sagt Jakob Geyer, Legal Counsel der IXOLIT Group.

Datenschutzrechtlich gilt: Die an IXOPAY angebundenen Online-Zahlungsdienstleister entscheiden eigenständig darüber, welche Daten sie verarbeiten für den Zweck, die Transaktion der Geldbeträge durchzuführen. Außerdem erfüllen sie bei ihrer Leistungserbringung ihre eigenen Verträge mit ihren Kunden (d.h.: den Händlern). Online-Zahlungsdienstleister sind daher als eigenständige, datenschutzrechtliche Verantwortliche zu qualifizieren.

Legal Counsel Jakob Geyer
"Unsere Payment Orchestration Platform muss die strengen Konzessionsvoraussetzungen der österreichischen Finanzmarktaufsicht erfüllen und unterliegt deren Prüfungen."
Jakob Geyer
Legal Counsel der IXOLIT Group

Über IXOPAY

IXOPAY ist eine Payment Orchestration Plattform, die unabhängiges, flexibles und globales payment processing ermöglicht. Als hoch-skalierbarer und PCI-DSS zertifizierter “Fintech Enabler”, erfüllt IXOPAY sowohl die Wünsche von großen Kunden, als auch jene von “White Label” Kunden, wie z.B. Payment Service Providern, Acquirern und unabhängiges Sales Organisations (ISOs).  Die moderne, leicht erweiterbare Architektur bietet intelligente Routing- und Cascading-Funktionen sowie modernstes Risikomanagement, automatisierte Reconciliation und Settlement Funktionalitäten mit Plugin-basierten Integrationen von Acquirern, Payment Service Providern und alternativen Zahlungsmethoden (APMs).

IXOPAY ist Teil der 2001 gegründeten IXOLIT Group, die nationale und internationale eCommerce Kunden aus Wien, Österreich und Florida, USA betreut. Das inhabergeführte und finanzierte Unternehmen ist von einem zwei-köpfigen Team zu einem IT-Spezialisten mit über 65 Experten gewachsen, das innovative Lösungen und Produkte im Herzen von Wien entwickelt.

Entscheiden Sie sich für IXOPAY und Ihre Daten sind sicher

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen!

Contact us

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: