TheCookingSpoon

IXOLIT als Investor und technischer Dienstleister.

Ein außergewöhnliches Projekt für Gourmets

Mit "TheCookingSpoon" haben wir uns in ein neues Terrain getraut und vielleicht auf den ersten Blick ein ungewöhnliches Investment getätigt. IXOLIT beteiligt sich mit einem hohen fünfstelligen Betrag bei BarriqueAffairs. Das Unternehmen stellt aus alten Weinfässern edle Kochlöffel her und vermarktet diese unter dem Namen "TheCookingSpoon" online und über ausgewählte Partner. Zusätzlich zum Cash-Investment leistet IXOLIT auch die Umsetzung von Webseite, Digital-Strategie und Online-Shop.

Die Herausforderung

Eine kreative und außergewöhnliche Idee zu haben, ist das Eine. Diese dann so umzusetzen, dass andere genauso überzeugt sind, wie man selbst, das Andere. IXOLIT war jedoch sofort von der Idee des heimischen Startups "BarriqueAffairs" begeistert und holte auch einen amerikanischen Investor mit ins Boot, der von dem Projekt "hin und weg" war. "In Österreich gibt es so viele großartige Weine, da darf es nicht an den entsprechenden Löffeln fehlen. Das Konzept hat nicht nur uns sehr gut gefallen, sondern auch einem unserer amerikanischen Partner, der mit investiert hat. Wir freuen uns, ein österreichisches Startup sowohl monetär als auch technisch zu unterstützen und hier ein völlig neues Produkt in den Markt zu bringen", sagt Stefan Kjaer, CCO IXOLIT

Die Lösung

Mit viel Liebe zum Detail wurde eine Webseite erstellt, welche die unterschiedlichen Löffel, mit ihren Besonderheiten präsentiert. Hintergrundinformationen zu den Barrique Fässern, Winzern und Weinen werden durch einen user-freundlichen Auftritt präsentiert. Die Webseite macht auf allen Devices eine gute Figur und der moderne "Spoonshop" mit weltweiten Payment Anbindungen verspricht ein unkompliziertes Shopping-Erlebnis. Founder und CEO Michael Maas ist sehr zufrieden mit dem Resultat:

"Bei der Zusammenarbeit mit dem IXOLIT Team wurden wir fachlich wie auch unternehmerisch kompetent beraten. IXOLIT hat ein weites Spektrum an jahrzehntelanger Erfahrung anzubieten und enormes technisches Know-How, was bei der Umsetzung und Realisierung eigener Vorstellungen sehr unterstützend war. Wir wurden als Unternehmen in unserem Produkt sofort verstanden und das Team ging auf unsere Wünsche und Anliegen ein und brachte viele Ideen ein."

Die Umsetzung von Shop, Zahlungsabwicklung und Webseite ist eine Routine-Aufgabe für das IXOLIT Team. So managt unser Payment Gateway IXOPAY die Zahlungsströme von Online-Angeboten, die zu den 300 meist besuchten Webseiten der Welt zählen.

Der Erfolg

Aus einer kreativen Idee wurde ein erfolgreiches Unikat. Die edlen Kochlöffel werden in Handarbeit, aus gebrauchten, hochwertigen Barriquefässern renommierter österreichischer Traditionsweingüter hergestellt. Die aktuelle Webseite ging im Mai 2016 erfolgreich online und verspricht ein userfreundliches "Löffelvergnügen" auf allen Devices.

Wir freuen uns, dass dieses außergewöhnliche Projekt auch in den Medien großen Anklang findet. Futurezone.at, DerBrutkasten, Heute, Computerwelt - um nur einige zu nennen - berichteten und begeisterten Ihre Leserschaft mit dem extravaganten Löffel. TheCookingSpoon bereiste auch schon die Welt und wurde Starkoch Kurt Gutenbrunner in der Blaue Gans, in New York, überreicht. Im "Spoonbook", dem Blog auf der Webseite, kann man alle Neuigkeiten rund um den einzigartigen Kochlöffel, sowie Rezepte und Co. nachlesen.

v.l.: BarriqueAffairs Gründer Michael Mass mit IXOLIT COO Stefan Kjaer.
© Janos Pasztor

IXOLIT realisierte im Rahmen dieses Projektes

  • Implementierung eines Online Shops ("Spoonshop")
  • Webseitenerstellung für alle Devices inkl. Blog ("Spoonbook")
  • Userfreundliches responsive Design
  • Integration von internationalen und nationalen Zahlungsmethoden durch das Payment Gateway IXOPAY
  • Cash-Investment

BarriqueAffairs

Mit "TheCookingSpoon" produzieren die Werbeprofis Michael Mass und Ludwiga Drucker einen Kochlöffel aus edlen Weinfässern. Damit wollen sie den Kochlöffel wieder zu dem machen, was er früher einmal war: Ein lebensbegleitender Gegenstand mit Geschichte. BarrqiueAffairs wurde 2016 gegründet und erweitert sein Portfolio laufend mit Premium Weingütern. Als nächster Schritt ist die Produktion von Kochlöffeln aus international bekannten Weingütern geplant.

Benötigen Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie unsere Experten.