Allianz Stadion

Website Relaunch für alle Devices.

Brandneuer Webauftritt für brandneues Stadion

Als Namensgeber des Stadions und Premium-Partner des SK Rapid ist es Allianz und dem Österreichischen Rekordmeister von Beginn an ein Anliegen gewesen, die Fans, aber auch die gesamte Öffentlichkeit mit einer eigenen Webseite bestmöglich über das Allianz Stadion zu informieren. Während der intensiven Bauphase wurde eine Webseite erstellt, die den Baufortschritt dokumentiert und seine User immer up-to-date hält. Nach Fertigstellung des Stadions sollte die Webseite einen kompletten Relaunch erhalten und sich optisch stärker an die internationale Corporate Identity des Konzerns orientieren.

Die Herausforderung

Im Juni 2014 wurde das Bauprojekt in einer groß veranstalteten Präsentation in der Wiener Stadthalle den Vereinsmitgliedern, Anrainern und der gesamten Öffentlichkeit vorgestellt. Ab diesem Zeitpunkt war die Webseite allianz-stadion.at erreichbar. Damals, als eine Art “Online Projekt Broschüre” für die Öffentlichkeit gedacht und Seiten IXOLIT unter großer Geheimhaltung realisiert. Während der gesamten Bauphase war die Webseite Anlaufstelle in Sachen News und Facts, rund um den Stadionbau. Egal ob Video, Live-Cam oder Foto – alle noch so kleinen und großen, meist auch sehr emotionalen Meilensteine wie z.B. die Abrissparty in St. Hanappi, wurden dokumentiert und für grün-weiße Fans und Interessierte aus aller Welt festgehalten.

Ziel war es, nach Fertigstellung des Stadions, die Webseite einem kompletten Relaunch zu unterziehen und dabei sowohl die internationalen Konzernwünsche der Allianz, als auch die des SK Rapid, zu berücksichtigen.

Die Lösung

Rund acht Monate nach der feierlichen Eröffnung des Stadions, war die Zeit gekommen die Webseite grundlegend neu zu gestalten. Weg von einer Seite, welche den Baufortschritt dokumentiert bzw. über das Bauvorhaben informiert, hin zu einer Webseite, die den aktuellen Erfordernissen entspricht. Dabei lag der Fokus auf einem modernen, dem Stadion, dem Verein und dem Naming-Right Partner entsprechenden Auftritt. Eine Webseite, die zwar einen Blick zurück auf die Entstehung des Stadions wirft, aber vor allem Fans bzw. Besuchern des Stadions alle aktuellen Informationen bietet. Das Resultat der engen Zusammenarbeit mit Allianz, als auch SK Rapid, ist eine brandneue, zeitlose und informative Webseite.

Der Erfolg

Die Seite überzeugt mit klarem, übersichtlichem Design und einer user-freundlichen Oberfläche, sowohl am Desktop als auch auf mobilen Endgeräten und Tablets. Neben den obligatorischen Zahlen, Daten und Fakten – von der Neigung der Tribünen, über die Anzahl der Sitzplätze bis hin zur Größe des beeindruckenden Rapid-Wappens an der Vorderseite der so genannte Rapid-Röhre, warten viele Angebote auf die Besucher. Webseitenbesucher können eine Stadiontour mit Besichtigung des RAPIDEUMS buchen oder sich über anstehende Spiele und Events informieren. Ein Drohnenflug über das Allianz Stadion zeigt das imposante Bauwerk in seiner vollsten Pracht. Spannende Gewinnspiele, die Fan-Herzen höher schlagen lassen, sind auch auf der neuen Webseite zu finden.

Margit Wurm, BSc (WU), Allianz Market Management/Branding & Digital Capabilities ist zufrieden mit dem Resultat: "Die Zusammenarbeit mit dem IXOLIT Team war sehr professionell und unkompliziert. Alle Fristen wurden stets eingehalten und wir haben uns während der ganzen Projektumsetzung sehr gut beraten und verstanden gefühlt. Es war ein großer Vorteil mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der alles aus einer professionellen Hand bieten kann, in unserem Fall, Webseitentwicklung und Hosting."

Auch Peter Klinglmüller, Direktor Kommunikation, Medien & PR der SK Rapid GmbH, zeigt sich vom Projektverlauf und Ergebnis angetan: "Wir haben mit IXOLIT vor zwei Jahren bereits den Webauftritt unserer offiziellen Vereinshomepage umgesetzt und sind bis heute hochzufrieden damit. Wir konnten hier durchaus eine Erfolgsstory schreiben und umso schöner ist es, dass wir nun mit der Webseite für unser Jahrhundertprojekt in Sachen Infrastruktur, wieder zusammengefunden haben. Wie schon vor zwei Jahren war auch dieses Mal die Kooperation mit allen involvierten Personen auf höchstem Niveau und zudem von größtem gegenseitigen Vertrauen und Verständnis geprägt. Ich denke, dass sich dies auch in der Qualität der Webseite widerspiegelt und zudem sind wir durchaus stolz, dass wir so entscheidend an der Gestaltung der ersten und bislang einzigen Online-Präsenz eines heimischen Fußballstadions beteiligt sind."

IXOLIT realisierte im Rahmen dieses Projekts

  • Kompletter Relaunch der alten Webseite
  • Moderne, klare und übersichtliche Darstellung
  • Userfreundliches responsive Design
  • Website-Hosting

Allianz Stadion

Seit vielen Jahren unterstützt die Allianz den Spitzensport auf nationaler und internationaler Ebene. Dadurch ermöglicht und fördert das Unternehmen Ereignisse, die für viele Menschen weltweit unvergesslich bleiben. Als Namensgeber fungiert die internationale Allianz bereits für fünf große Sportstätten weltweit – das Allianz Stadion in Wien ist bereits das sechste. Die Allianz Gruppe in Österreich ist Teil der weltweit operierenden Allianz SE, die rund 150.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern beschäftigt und dabei mehr als 83 Millionen Kunden serviciert. In Österreich zählt die Allianz mit rund 3.600 Mitarbeitern und mehr als 1,1 Millionen Kunden zu den bedeutendsten Versicherungen und ist seit über 150 Jahren auf dem heimischen Markt tätig.

Benötigen Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie unsere Experten.